Penetration Testing

Angriff ist die beste Verteidigung

Mit Penetration Tests simulieren wir Cyberangriffe, um die Schwachstellen in den IT- und OT-Systemen unserer Kunden zu identifizieren und potentielle Auswirkungen zu bewerten. Penetration Tests sind einerseits fester Bestandteil der sicheren Produktentwicklung gemäß IEC 62443-4-1, dienen aber auch der Absicherung von Anlagen und Infrastrukturen im laufenden Betrieb.
Unsere Test-Experten sind zertifizierte Ethical Hacker, die in unserem speziell für diese Leistungen aufgebauten OT Security Lab am ICS-Standort Berlin Angriffe auf industrielle Automatisierungssysteme entwickeln und erproben. Mit einer umfangreichen Toolsuite führen wir automatisierte Netzwerk- und Schwachstellenscans aus, wenden aktuelle Angriffsmuster an und nutzen im Sinne der Vollständigkeit alle Möglichkeiten, die ein realer Angreifer auch zur Verfügung hat.

Die Ergebnisse der Penetration Tests münden in einem priorisierten Maßnahmenkatalog, dessen Ziel eine nachhaltige Systemhärtung der IT-Infrastruktur und -Umgebung unserer Auftraggeber ist. Gerne unterstützen wir auch aktiv beim Schließen der identifizierten Sicherheitslücken.