Der Umwelt etwas Gutes tun und Menschen vorwärts bringen!
Arbeiten Sie mit uns am Bahnsystem der Zukunft

 

Profitieren Sie von der Stabilität eines international tätigen, mittelständischen Engineering-Unternehmens mit Hauptsitz in Deutschland. Seit mehr als 50 Jahren überzeugen wir mit intelligenten und exzellenten Lösungen für sicherheitstechnische Systeme, die in der Bahn- / Schienenfahrzeugtechnik und in der Industrie von ausgesprochen hoher Bedeutung sind.

Mit unserem Team hoch qualifizierter Spezialisten bieten wir ein umfassendes Spektrum von Leistungen für die technischen Systeme des schienengebundenen Nah- und Fernverkehrs an.Im Sinne der Umsetzung der Unternehmensstrategie wird der Standort in der Schweiz weiter ausgebaut.

 

Deshalb suchen wir eine fach- und sozialkompetente Persönlichkeit (w/m/x).

Expert Software- / Systemingenieur Bahntechnik

Jahre der Erfahrung konnten Ihrer Faszination an der Eisenbahn nichts anhaben - Sie haben noch immer große Lust, bei der Entwicklung zukunftstragender Verkehrsmittel dabei zu sein? Herzlich willkommen in Team Transportation! Kompetente Kollegen freuen sich auf Verstärkung mit fundiertem Know-how für Konzeption, Integration und Test von leistungsfähigen, individuellen Anwendungen. Übernehmen Sie rasch eine tragende Rolle in der Entwicklung innovativer Software in einem anspruchsvollen Umfeld.

 

Sie suchen Herausforderungen in einem der folgenden Aufgabenfelder:

  • Konzeption und Spezifikation von hochverfügbaren Systemen
  • Entwicklung und Test sicherheitskritischer Software
  • Verifikation und Validierung von Software und Systemen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abschluss als Ingenieur FH/ETH oder vergleichbare Ausbildung mit informations- oder elektrotechnischem Hintergrund
  • Ein Zertifikat einer entsprechenden Weiterbildung (IREB, ISTQB, etc.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Schienenfahrzeugtechnik oder Leit-und Sicherungstechnik
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Software- und Systementwicklung
  • Erfahrung in der Modellierung (z. B. mit UML/SysML) und/oder Requirementsengineering (z. B. DOORS)
  • Vertraut mit den bahntechnischen Normen (CENELEC, UNISIG, etc.)
  • Kenntnisse über Zugsicherungssysteme (ETCS, LZB, PZB etc.)

 Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • eine faszinierende Branche mit hervorragenden Chancen, bei der Ökologie seit jeher gelebt und technologischer Fortschritt vorangetrieben werden
  • ausgesprochen spannende Projekte in einer vielfältigen Umgebung
  • entsprechend Ihrem Wissen und Können dürfen Sie mit aussichtsreichen und individuellen Perspektiven rechnen
  • erstklassige Anstellungsbedingungen mit zusätzlichen Benefits
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit erfahrenen und kompetenten Kollegen in familiärer Atmosphäre

Unternehmen Sie den entscheidenden Schritt für die Fortsetzung Ihrer beruflichen Laufbahn.

Wir heissen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der untenstehenden Referenz zur vertraulichen Einsichtnahme.

 

Ansprechpartner:
 

Referenz:

Ernst Felder
ebikon@hcconline.ch

2329.hcc60_3